18.10.2018

Von: Arnold Bernhardt

Gießen um 5 vor 12 - Die Bäume vor der Bierstube müssen erhalten bleiben!

GRÜNE Schwalbach Schwalbach, 15.10.2018 Bäume gießen am kommenden Samstag um fünf vor zwölf Unterer Marktplatz:

Die Bäume müssen erhalten bleiben!

Über vierzig Jahre haben die Kastanienbäume am Unteren Marktplatz nun im Sommer Schatten gespendet; viele Limesstädter haben sie noch als Baumsetzlinge gekannt, sie sind mit Ihnen größer geworden und älter geworden. Nach dem von SPD und FDP unterstützten Vorschlag des Magistrats sollen sie jetzt der Motorsäge zum Opfer fallen.

„Ein trauriger Schildbürgerstreich“, so die Grünen, weil es nach der jüngsten auf Antrag der Grünen erfolgten Änderung der Umbaupläne für den Unteren Marktplatz überhaupt keine Rechtfertigung für die Fällaktion gibt. Die Bäume stünden nun auf der Terrasse vor der Gaststätte am Bunten Riesen; gäbe es sie nicht bereits, wäre es richtig, an dieser Stelle Bäume zu pflanzen; die können hier direkt im Erdreich stehen und nicht nur in Pflanzkübeln. Wer es ernst meint mit der Verbesserung der Aufenthaltsqualität am Unteren Marktplatz wird hier weiter Bäume haben wollen und nicht nur Sonnenschirme.

Für die Grünen ist die Angelegenheit damit keineswegs erledigt und sie sehen sich darin von einer deutlichen Mehrheit der Schwalbacher unterstützt. Bei einer Umfrage zur Umgestaltung des Marktplatzes hatte sich nahezu zwei Drei Drittel der Befragten für mehr Bäume und gegen den Kahlschlag ausgesprochen. „Ein klarer Auftrag“, so Bernhardt, „die Sache ist mit einer verlorenen Abstimmung nicht erledigt. Wir geben hier noch lange nicht klein bei“.

Allerdings ist es nun sozusagen schon fünf vor zwölf. Die Bäume wurden von der Stadtverwaltung im vergangenen sehr trockenen Sommer schon nicht mehr mit Wasser versorgt, sie sind schon lange im Trockenstress und es ist noch nicht absehbar, wann ein ergiebiger Regen für Entlastung sorgt. Die Grünen rufen deshalb dazu auf, sich am kommenden Samstagmittag um fünf vor zwölf am Unteren Marktplatz mit einer Gießkanne voll Wasser einzufinden und damit auch ein Zeichen zu setzen: Die Bäume müssen erhalten bleiben!

Arnold Bernhardt,
Stadtverordneter

URL:http://gruene-schwalbach.de/home/news-detail/article/giessen_um_5_vor_12_die_baeume_vor_der_bierstube_muessen_erhalten_bleiben/